Barrierefrei

Mehrfamilienhaus für die Generation 60+ mit insgesamt  15 Eigentumswohnungen und einem Gemeinschaftsraum

Central in Hattingen

Das Bauvorhaben befindet sich in der Hattinger Innenstadt auf dem Gelände des ehemaligen Central-Kinos.

Modern wohnen

Die Wohnbereiche sind mit Parkett ausgestattet, die Böden der Küchen, Dielen, Bäder und WCs werden gefliest.

Parkplätze

16 Garagenplätze und ca. 40 Einstellplätzen zur Vermietung in der Tiefgarage

Aktuelles & Neuigkeiten

16.11.2017

Die Parterre-Ebene nimmt Formen an

Nach einer Zeit des Stillstands wegen Lieferschwierigkeiten bei Betonteilen und Baustahl geht es seit Mitte Oktober mit Hochdruck voran.

21.07.2017

Die Basis ist gelegt!

Die Kellersohle und ein Teil der Außen- und Zwischenwände der Tiefgarage sind betoniert.

05.06.2017

Die Betonarbeiten beginnen

Nachdem die Baugrube komplett ausgehoben ist, geht es jetzt weiter mit den Betonarbeiten.

10.05.2017

Fundament des Amtsgerichts wird abgefangen.

Das Fundament des Amtsgerichts muss Stück für Stück unterfangen werden, da die Sohle des Neubaus tiefer liegt als das Gebäude des Amtsgerichts.

10.04.2017

Es geht voran, das Loch wird größer!

Der Bagger frisst sich in den felsigen Untergrund, der Kanalanschluß zur Bahnhofstraße ist gelegt.

Weitere Nachrichten

Impressionen

Central wohnen in Hattingen

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Bauvorhaben in der Hattinger Innenstadt, auf dem Gelände des ehemaligen Central-Kinos vorstellen zu dürfen.
Es entsteht ein barrierefreies Mehrfamilienhaus für die Generation 60+ mit insgesamt  15 Eigentumswohnungen und einem Gemeinschaftsraum, der von allen Bewohnern genutzt werden kann.  
Im Gebäudekomplex sind darüber hinaus zur Bahnhofstraße hin  Anwaltskanzleien vorgesehen. Für die Bewohner sind  ebenerdig 16 Garagenplätze vorhanden, in der Kellerebene wird zusätzlich eine Tiefgarage mit ca. 40 Einstellplätzen entstehen.

Informationen zu den Wohnungen